26
Jun
2020

Not macht erfinderisch – SuP hilft Kunden während der COVID_19 Krise neue Absatzchancen zu identifizieren

26 June 2020

Wie Automobilzulieferer neue Chancen nutzen.

Die aktuelle Situation legt weitestgehend die Wirtschaft lahm. Bei vielen Automobilzulieferern steht die Produktion immer noch – zumindest teilweise – still. Wichtig ist es jetzt, neue Absatzmärkte und Potenziale für die vorhandenen Kapazitäten, zu finden.


Was hat ein Scheibenwischermotor mit der Corona Krise zu tun? Sehr viel, denn die verwendeten Technologien helfen im Kampf gegen das Virus. Für unseren Auftraggeber war es wichtig zu verstehen, wer potentielle Zielkunden sein könnten und welche Anforderungen diese an einen Lieferanten stellen.

Beispiel:
Der Markt von Beatmungsgeräten reicht von Notfallrespiratoren, über Intensivrespiratoren hin zu Open Source Lösungen. Notfallrespiratoren und Intensivrespiratoren sind aus dem klinischen Alltag nicht wegzudecken. Allerdings macht die komplizierte Fertigung in dieser Notsituation den Unternehmen zunehmend zu schaffen. Um die kurzfristigen Bedarfe zu decken, arbeiten Universitäten und Forschungsinstitutionen an Open Source Lösungen. Diese sind einfach in der Herstellung und benötigen oftmals nur wenige Komponenten.

SUP führte hierzu globale Gespräche mit Herstellern von Respiratoren und Open Source Lösungen durch. Einzelne Komponenten der Scheibenwischermotoren können für die Herstellung von Beatmungsgeräten verwendet werden. Die Krise zeigt deutlich, dass Technologien von Unternehmen aus unterschiedlichen Industrien und jenseits bislang gedachter Wertschöpfungsketten gefragt sind.

Besonders in Indien ist das Interesse an Zulieferern aus Europa aktuell sehr groß. Schlegel und Partner hat dem Auftraggeber nicht nur Chancen aufgedeckt, sondern auch die Grundlage für eine Kooperations-/Lizenzpartnerschaft geschaffen.

Auch vorhandene 3D Drucker können zur Herstellung von Teilen für Beatmungs-geräte eingesetzt werden. Ob bei der Produktion von Mundschutzmasken, Desinfektionsmittel oder Beatmungsgeräte - die Unterstützung kennt keine Grenzen, wenn Medizinunternehmen den Bedarf im Markt nicht mehr alleine decken können.

Möchten auch Sie zukunftsorientierte Ansatzpunkte outside the box finden? Schlegel und Partner zeigt Chancen, von denen Sie bisher nicht wussten, dass es sie gibt.

© Schlegel und Partner 2020
Your contact person
Jennifer Seitz
Consultant Automotive and Transportation


28
Aug
2020
Filtration

HVAC - ISO 16890 influenced the filtration media market: Controversial or beneficial?


ISO 16890 is revolutionizing the world of HVAC. In this article we summarize the main aspects to stay updated on the topic and we show the most important impacts on the market of filter media.

Details

11
Aug
2020
Supplemental Healthcare

Supplemental Healthcare - Innovative vitamin production brings new market opportunities


While COVID-19 was bad news for many industries, one of the positively impacted industries is the supplemental healthcare business. For instance, in Italy and France, consumption of OTC healthcare increased by more than 50% during COVID-19, compared to the same period one year ago. Especially vitamins C and D are currently hyped immune system boosters. Nevertheless, what is the origin of vitamins?

Details

04
Aug
2020
COVID-19 and the new elements of uncertainty

Expectations and new horizons for the oil and gas industry


The oil and gas industry was walking on thin ice even before the COVID-19 crisis hit the global economy. The industry was already struggling to find a new balance, battling with a flood of oversupply and a fair share of geopolitical instabilities. That brings up many questions, including: How and in what shape will the industry emerge from the crisis? Where are the prices heading? What effects can be expected for all stakeholders?

Details

29
Jul
2020
KarrierebeiSuP

Karriereschritte für Wachstumsberater bei Schlegel und Partner


Senior Consultants starten durch mit dem SuP-Personal Entwicklungs-Konzept

Details

22
Jun
2020
From problem solvers to worst in class

The unhappy ending of specialty films and how they could be redeemed.


Specialty films have been the problem solvers of the packaging world in the latest years. In the recent past, if you wanted your food to remain stocked and unaltered at the supermarket –and then home- shelves for months you would have found the perfect solution in such films. Their strength? They combine different barrier properties of different materials: why should you choose between many materials and discard precious properties when you can use them all?

Details