Richtig agieren und reagieren

Chemie und Werkstoffe

Steigende Rohstoffpreise und wachsende technische Anforderungen an Werkstoffe machen es für Unternehmen heute unabdinglich, ihre Werkstoffstrategie ständig kritisch zu hinterfragen. Wir liefern Ihnen dafür substanziellen Input.

Weltweit und über alle Industrien hinweg analysieren wir Märkte für chemische Werkstoffe und Materialien sowie innovative Inhalts- oder Zusatzstoffe. In den unterschiedlichsten Segmenten identifizieren wir (potenzielle) Kunden und Wettbewerber und deren Positionierungsstrategien.

Mit unseren Experten im Netzwerk diskutieren wir in kürzester Zeit neue Anwendungsmöglichkeiten und technische Anforderungen und bewerten die Insights für Sie.

Beispielhaft einige anonymisierte Studienthemen:
  • Identifikation der optimalen Wettbewerbsstrategie in Bezug auf Rohstoffsourcing, Produktions-Setup und Logistik für ein spezielles Additiv
  • Bestimmung des Marktvolumens für pigmentbasierte Marker-Lösungen und Identifikation der Erfolgsfaktoren für einen Hersteller
  • Entwicklung der Märkte für Katalysatoren in Südostasien
  • Marktpotenzial für bio-basierte und bio-abbaubare Polymere
  • Analyse der Auswirkungen von Fracking auf die Downstream-Industrien

Ihre Ansprech­partnerin
Dr. Annika Trümpler
Partner, Chemie und Technische Verbrauchsgüter

Ihr Ansprech­partner
Thorsten Leupold
Leitung Chemie und Technische Verbrauchsgüter