Was der Bauer nicht kennt … probiert er aus

Landwirtschaft und Nahrungsmittel

Viele landwirtschaftliche Betriebe haben ihr Gummistiefelimage längst abgelegt und sind Experten für neueste Erkenntnisse der Pflanzenphysiologie und Nutzer von High Tech (z.B. precision farming). Denn der Ausbau der weltweiten Ernährungsgrundlagen und die Herstellung von gesunden Nahrungsmitteln gehören zu den Top Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Dabei spielen u.a. auch neue Verfahren der Effizienzsteigerung in der Landwirtschaft und innovative Zusatz- und Behandlungsstoffe für Lebensmittel eine wichtige Rolle.

Beispielhaft einige anonymisierte Studienthemen:
  • Analyse des globalen Marktes für innovative Lösungen zur Erhöhung der Wassereffizienz in der Landwirtschaft
  • Bestimmung der Marktdurchdringung von Technologien zur Steigerung der Düngeeffizienz in China und Vorschau bis 2025
  • Analyse der Marktchancen für eine neues Verfahren der Saatgutbehandlung
  • Identifikation der optimalen Vertriebspartner für den Eintritt in den asiatischen Markt von Zusatzstoffen zur Verlängerung der Haltbarkeit von Lebensmitteln

Ihr Ansprech­partner
Dr. Thorsten Böhn
Leitung Materialien

Ihre Ansprech­partnerin
Dr. Isabelle Symonds
Senior Consultant Agribusiness und Ressourcen