Japan

Die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt gilt als relativ geschlossener Markt mit hohen Einstiegshürden für ausländische Anbieter. Traditionell ist das Interesse an technisch sehr anspruchsvollen Produkten höher als in anderen Ländern. Daher bietet Japan besonders High-Tech-Anbietern interessante Perspektiven. Unternehmen aus Europa und Nordamerika sollten zudem nicht aus dem Blick verlieren, dass das Land nach wie vor einer der global erfolgreichsten Innovationstreiber im Bereich Industrieproduktion und Hochtechnologie ist.

Desk Research in der B2B-Marktforschung führt in Japan in der Regel zu sehr guten Ergebnissen. Telefonische Experteninterviews bedürfen einer längeren Anbahnungszeit. Zum SuP-Asien-Team gehören Muttersprachler, die die Vorbereitung von telefonischen und persönlichen Expertengesprächen perfekt beherrschen und auch ihre Fragetechnik auf die kulturellen Besonderheiten im Umgang mit japanischen Ansprechpartnern abgestimmt haben.





Japan in Zahlen