Indien

Mit 1,2 Milliarden Menschen hat Indien die zweitgrößte Bevölkerung weltweit.
In den nächsten Jahren wird die wachsende Mittelschicht die Nachfrage nach Produkten und Lösungen besonders in den Bereichen Gesundheit, Körperpflege und Transport steigern. Gleichzeitig besteht großer Bedaf beim Ausbau der Infrastruktur, vor allem in den schnell wachsenden Städten. Ausländischen Anbietern bieten sich in dem kontrastreichen Land vielfältige Möglichkeiten: von der technologischen Weiterentwicklung der Landwirtschaft bis hin zu Kooperationen im High-Tech-Bereich.

B2B-Marktforschung steht in Indien vor sprachlichen Herausforderungen: Ansprechpartner im Einkauf und im Management kann man in der Regel auf Englisch kontaktieren. Für Interviews in der Produktion und Instandhaltung sind Kenntnisse der Landessprachen Marathi, Bengali und Hindi aber äußerst hilfreich. Die Identifizierung der richtigen Kontaktpersonen nimmt viel Projektzeit in Anspruch, da die Betriebe eher personalintensiv produzieren und die Bereitschaft, an einer Befragung teilzunehmen, eher gering ist.
Schlegel und Partner verfügt in Indien über Erfahrung in einem breiten Themen-Spektrum.